Wie man Online Trading betreibt

Von Zuhause aus Online Traden

Es wird nicht viel benötigt für das Online Traden am heimischen Computer . Neben einem Grundwissen über das Trading selbst, benötigt man außerdem einen PC und eine schnelle Internetverbindung. Doch wenn es so einfach ist von zuhause aus Geld zu verdienen, wieso Traden dann nicht einfach alle Menschen?

Online Traden für Anfänger

Gerade für Trading Anfänger ist es wichtig sich nicht immer von der Werbung lenken zu lassen. Denn wer sich an den Börsen ohne entsprechendes Vorwissen versucht, wird über kurz oder lang klanglos scheitern und sein Geld verlieren. Also sollte man vor dem Trading sich das nötige Fachwissen aneignen. Ob dies nun durch Informationen im Internet, Videos auf Youtube oder durch Trading Literatur passiert bleibt jedem angehenden Trader selbst überlassen.

Kann man das Online traden lernen?

Natürlich kann man das denn Trader ist ein Beruf wie jeder andere auch. Und wie bei allen anderen auch macht nur Übung den Meister. Nachdem ihr euch euer Trading Grundwissen angeeignet habt, gilt es vor dem Handel mit echtem Geld noch etwas Geduld zu haben.


Viele Online Broker bietet nämlich ein kostenloses Demokonto an. Mit so einem Demokonto kann man sich am Anfang bestens mit der Trading Software bekannt machen und bekommt ein erstes Gespür für die große Börsenwelt. Ein weiterer Vorteil ist das man damit nicht sein eigenes schwer erspartes Geld verliert.

Meine Erfahrungen im Online Traden

Mir gefällt besonders gut am Online Traden das ich mir meine Handelszeit frei einteilen kann. Auch wenn viele Aktien nicht über Nacht gehandelt werden können, gibt es die Möglichkeit am Forex zu handeln, und das 24 Stunden am Tag und fünf Tage in der Woche.

Auch das ich dank mobilen Internet nicht mehr ortsansässig an ein Büro gebunden bin und mich so viel freier bewegen kann, sind unschlagbare Argumente für das Traden. Wer will schon nicht bei schönstem Sonnenschein sein Geld im Freibad verdienen können.

Plus500

Aber auch Nachteile sind mir im Zusammenhang mit dem Online Traden aufgefallen. Viele Broker bieten eine große Anzahl an unterschiedlichen Finanzprodukten an wo man schnell die Übersicht verlieren kann. Und damit auch sein ganzes Kapital. So wie mir als ich mein Trading Konto ruiniert hatte.

Kann ich mit dem Online traden Geld verdienen?

Auch wenn es viele von euch nicht glauben werden kann man mit dem Traden ganz einfach Geld von zuhause aus verdienen. Und das vor allem nicht schlecht. Da alle Börsenplätze der Welt elektronisch erfasst werden, ist des mithilfe des Internets ganz einfach die verschiedensten Börsenkurse zu verfolgen und diese dann zu handeln.

Ob es nun Aktien, Optionen, CFD oder Fonds sind. Nichts bleibt einem Trading Anfänger mehr verschlossen. Bei einigen wenigen wird allerdings genügend Grundkapital zum handeln vorausgesetzt.


Viele früheren Hedgefond Manager gaben ihren Job bei großen Unternehmen auf und widmeten sich voll und ganz dem Online Traden. Das wichtigste Mittel um Geld an der Börse zu verdienen ist das Grundkapital. Sollte es zu gering sein bietet es sich an zu warten und etwas mehr anzusparen. Natürlich gibt es auch Erfolgsgeschichten mit kleineren Tradingkontos, doch sind diese genauso selten wie ein Sechser im Lotto zu finden.

Das Traden ist aus dem Computerzeitalter gar nicht mehr weg zu denken. Immer schneller werdende Breitband Geschwindigkeiten und eine bessere Netzabdeckung ermöglichen es einem heutzutage von überall aus zu Traden. Warum sollte man es auch nicht nutzten?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.