Schriftliche Auswertung meiner Trading Woche um die richtigen Rückschlüsse für mein handeln zu ziehen.

Trading Woche 4 – KW 19

Nach der ersten erfolgreichen Trading Woche insgesamt bin ich hungrig auf mehr geworden. Meine neu gewonnen Erkenntnisse haben mir auch diese Woche wieder sehr geholfen. Doch hat es gereicht um erneut einen Gewinn zu erzielen? Oder musste ich meinen hart erarbeiteten Gewinne gleich wieder abgeben? 

Der Grund für meinen Gewinn in der letzten Trading Woche

Wie ich meinem letzten Bericht schon erwähnt habe, nutze ich meinen Urlaub um mich in der Trading Theorie fortzubilden. Und ein Trading Buch hatte es mir besonders angetan. Die Tradingpsychologie von Norman Welz. Selten wurde ich von einem Fachbuch über das Trading so in seinen Bann gezogen.

Plus500

So konnte ich es kaum erwarten das mein Urlaub ein Ende hat, auch wenn er sehr schön war. Viel interessanter war es aber für mich mein neu erlerntes Wissen endlich in der Praxis anwenden zu können.

So optimierte ich vor  allem meine Einstiege. Ich fing an den übergeordneten Zeiteinheiten mehr Bedeutung zu schenken, da ich nicht  mehr gegen den Trend handeln wollte. Allein durch diese Optimierungsmaßnahme schaffte ich es meine erste Trading Woche mit einem kleinen Gewinn abzuschließen.

Und wie lief diese Trading Woche?

Um es gleich vorweg zu nehmen. Auch diese Trading Woche endete mit einem Gewinn. Und dieser war im Vergleich zur letzten Woche auch nicht mehr so klein.


In Zahlen bedeutet dies ein Gewinn von 18,63€ was bei einem 500€ Konto. Das sind immerhin 3%. Auch wenn ich es noch nicht mit den Renditen von anderen Tradern aufnehmen kann, ist es doch ein klares Signal das sich die Änderungen an meiner Trading Strategie bezahlt machen. Die Anzahl an Trades betrug 43. Das Verhältnis von long zu short war dabei ausgeglichen.

Ob diese Woche ein Einzelfall bleiben wird oder ich es dauerhaft schaffe in der Gewinnzone zu liegen werden erst die nächsten Wochen und Monate zeigen. Auf jeden Fall werde ich mich noch weiteren Fachbüchern widmen werde und meine Trading Strategie weiter ausbauen. Ich würde mich freuen euch bei meinem nächsten Wochenbericht wieder begrüßen zu dürfen und wünsche euch bis dahin eine erfolgreiche Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.